Einstellplätze  nach Vereinbarung

Einstellplätze

Winterzeit ist Pflegezeit. Das stimmt natürlich, denn gerade im Winter setzen Streusalze, kalte Minusgrade und Feuchtigkeit (Frost und Eis) dem Material zu.

Wer den Oldtimer oder Youngtimer als Ganzjahres- Fahrzeug nutzt, sollte schon im Herbst mit der Pflege und Wartung beginnen. Wenn es zur Fahrzeugpflege und Konservierung Fragen gibt, kannst du dich ganz vertrauensvoll an mich wenden. Gerne gebe ich dir Tipps und zeige dir worauf es ankommt.

 

 

Winter oder ganzjährig

Wer mit seinem Oldtimer oder Youngtimer eine "Winterpause" im Fahrbetrieb unternimmt, ist bei Platzmangel mit einem sogenannten Einstellplatz gut beraten. Das Fahrzeug überwintert dann, gut geschützt vor den kalten Termperaturen, an einem frostfreien Ort.

Auch in meinem Betrieb besteht die Möglichkeit den Oldtimer oder Youngtimer "winterfest" einlagern zu lassen. Viele Kunden nutzen dann mein vergünstigtes "WINTER - SERVICE - PAKET" und gönnen dem Wagen eine Inspektion mit Pflege und Konservierung.

Ganz nach dem Motto: Der [Wolfgang] SOMMER macht keinen WINTERSCHLAF.

Einstellplatz [ z.B. für 30 Tage / 1 Monat schon ab 30 € ]

Fahrzeug vorbeibringen und ich kümmere mich um einen winterfesten Einstellplatz. Für Fahrzeuge, die in meinem SHOWROOM überwintern dürfen/sollen, gibt es einen vergünstigten Sonderpreis für den Einstellplatz, wenn ich das Fahrzeug als Ausstellungsstück verwenden darf. Dort steht dein MB-Oldtimer dann in bester Gesellschaft.

30

ab

ÜBER 35 JAHRE
BERUFSERFAHRUNG

Von Anfang an gut beraten. So wird der Oldtimerkauf ein Erfolg.

SAM_7073.JPG
DIENSTLEISTUNGEN

- Ankauf / Verkauf (Fahrzeuge)

- Fahrzeugbeschaffung

- Kaufberatung & Kaufbegleitung

- Ersatzteilbeschaffung

- Beratung

- Vermittlung

- Restauration (Planung, Begleitung u.

  Durchführung)

- Wartung & Reparatur

FIRMENSTANDORT

Zur Strachau Nr. 4

21368 Boitze OT Seedorf

_________________________

 

Von Lüneburg cirka 20 Kilometer

Von Hamburg cirka 80 Kilometer

Von Uelzen cirka 30 Kilometer

Von Hannover cirka 160 Kilometer

Von Bremen cirka 150 Kilometer

© 2017/2018 by Wolfgang Sommer [ www.sommeroldtimer.com ]