W-123 T-Modell grün

Diese Fotos sollen den Weg von den Wunschvorstellungen deines Traum-Oldtimers hin zum realen Fahrzeug zeigen.

Der Kunde hat mir erlaubt, das fertige Fahrzeug für meine Internetseiten zu fotografieren. Nochmals vielen Dank dafür.

Bild 1_edited
Bild 1
Bild 2_edited
Bild 2
Bild 3_edited
Bild 3
Bild 4_edited
Bild 4
Bild 5_edited
Bild 5
Bild 6_edited
Bild 6
Bild 7_edited
Bild 7
Bild 8_edited
Bild 8
Bild 9_edited
Bild 9
Bild 10_edited
Bild 10
Bild 11_edited
Bild 11
Bild 12_edited
Bild 12
Bild 13_edited_edited
Bild 13
Bild 15_edited
Bild 15
Bild 16_edited
Bild 16
Bild 17_edited
Bild 17
Bild 20_edited
Bild 20

DIESE LEISTUNGEN WURDEN, FÜR DIE FERTIGSTELLUNG DES

MERCEDES BENZ W-123 T-MODELL, VOM KUNDEN IN ANSPRUCH GENOMMEN

Dem Kunden wurde das Fahr-zeug zufällig im Bekanntenkreis angeboten. Eine echte Suche fand also nicht statt. Es handelte sich um einen Mercedes Benz W-123 T-Modell 200T. Für diesen Wagen sprach die Tatsache, dass er aus 1. Hand war und es sich um die beliebte 7-Sitzer-Version handelte. 

Da es sich bei den Verkäufern um Bekannte handelte, ver-zichtete der Käufer auf meine Unterstützung in Form einer Kaufbegleitung. Ein kleiner Feh-ler, wie der Kunde rückblickend mir gegenüber einräumte. Meine Expertise hätte beim Kauf wahrscheinlich für mehr Neutralität gesorgt.

Im Auftrag des Kunden machte ich mich auf den Weg zum Fahrzeugstandort. Der Kunde konnte mich aus beruflichen Gründen nicht auf der Fahrt begleiten, deshalb fuhr ich mit meinem Trailer, da der W-123 nicht fahrbereit war. So konnte ich den Wagen auch alleine überführen.

Nachdem das Fahrzeug bei mir in der Werkstatt in Boitze angekommen war, machte ich eine Bestandsaufnahme welche Teile benötigt würden. Einen farblich passenden Fahrersitz hatte ich erfreulicherweise direkt in meinem Bestand. Der Rest war ein Fall für den Aufbereiter.

Blech- und Schweißarbeiten waren erforderlich. Der Lack blieb zu großen Teilen original. Der Rest wurde durch Teillak-kierung angeglichen. Verschleiß-teile, Dichtungen und Bremsen wurden komplett mit Original-Ersatzteilen erneuert.

Aufbereitung

Dem Staub der Jahre rückte der Extraktionssauger des Aufber-eiters zu Leibe. Der matt gewordene Original-Lack in 803 Riedgrün erhielt eine Frisch-zellenkur durch die Polierma-schine. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Oder? Note 3+

WARTUNG / PFLEGE / ZUKÜNFTIGE ARBEITEN

Jährlich große Inspektion. Lackpflege mit Carlack 68. Innenraumpflege mit Ballistol. Kunststoffteile außen auch mit Ballistol. Becker Radio Modell: Avus wurde eingebaut. Neue Türkeder (Farbe: Dattel) stehen für den Herbst an.

 Fahrzeug-Preisbereich: 8.000 € bis 15.000 € 

ÜBER 35 JAHRE
BERUFSERFAHRUNG

Von Anfang an gut beraten. So wird der Oldtimerkauf ein Erfolg.

SAM_7073.JPG
DIENSTLEISTUNGEN

- Ankauf / Verkauf (Fahrzeuge)

- Fahrzeugbeschaffung

- Kaufberatung & Kaufbegleitung

- Ersatzteilbeschaffung

- Beratung

- Vermittlung

- Restauration (Planung, Begleitung u.

  Durchführung)

- Wartung & Reparatur

FIRMENSTANDORT

Zur Strachau Nr. 4

21368 Boitze OT Seedorf

_________________________

 

Von Lüneburg cirka 20 Kilometer

Von Hamburg cirka 80 Kilometer

Von Uelzen cirka 30 Kilometer

Von Hannover cirka 160 Kilometer

Von Bremen cirka 150 Kilometer

© 2017/2018 by Wolfgang Sommer [ www.sommeroldtimer.com ]